Ev. Kindergarten Pr. Ströhen

Ev.-luth. Kirchengemeinde Preußisch Ströhen


Pr. Ströher Allee 22 - 32369 Rahden / Pr. Ströhen - Tel.: 05776 / 626

Was uns wichtig ist

„Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung!“

Wir wollen diesen Prozess der Persönlichkeitsbildung jedes einzelnen Kindes umfassend anregen, fördern und begleiten.

Im Zentrum der naturnahen, familienfreundlichen und lebendigen Ortschaft Pr. Ströhen ist es den Kindern möglich, täglich die Erlebniswelt "Natur" zu erforschen. Die Angebote im Jahresverlauf stehen in enger Verbundenheit mit der Natur.

Freude, Freiheit und Spiel sollen die Atmosphäre in unserer Einrichtung bestimmen und die Bildungsprozesse Ihres Kindes fördern. Dabei ist es uns wichtig, dass nicht Leistungsdruck, Angst und Stress den Kindergartenalltag beherrschen.

Wir möchten die Entwicklung der Kinder so begleiten und gestalten, dass sie zu selbstbewussten und selbständigen Menschen heranreifen.

Dabei ist uns wichtig, den Kindern durch einen überschaubaren Tagesablauf Sicherheit zu geben. Zeit und Räume gewährleisten den Kindern Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten.

Wir wollen in unserem Ev. Kindergarten grundlegende, christliche Inhalte und Werte vermitteln. Die freie Zuwendung Gottes zu uns Menschen, Vergebung von Schuld, Geborgenheit, Bewahrung der Schöpfung und Nächstenliebe sind dabei tragend.

Kindern anderer Religionen und Weltanschauungen stehen unsere Türen offen. Wir setzen allerdings voraus, dass diejenigen, die ihre Kinder bei uns anmelden, mit der christlich geprägten Arbeit in unserem Kindergarten einverstanden sind.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit

  • Lebenswelt/Erlebniswelt in der Natur
  • Frühe mathematische Förderung durch Entenland, Zahlenland 1 und Zahlenland 2
  • Intensive Zusammenarbeit mit der Ev. Grundschule vor Ort durch gemeinsame Konferenzen, Fortbildungen, Konzepte, Projekte und Elternangebote
  • Religionspädagogische Arbeit mit Kindern und deren Familien

Kinder mit Behinderung in unserer Einrichtung Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Zusammenleben von Kindern mit und ohne Behinderung, für alle sehr wertvoll ist. Die Voraussetzung für die Aufnahme eines Kindes mit Behinderung ist das uneingeschränkte „Ja“ aller verantwortlich beteiligten Erwachsenen (Eltern, Träger, Ärzte, Erzieherinnen)

Familienzentrum Rahden im Verbund Durch das Familienzentrum bieten wir den Familien vielschichtige Angebote rund um das Familienleben und in Erziehungsfragen.

Kinder unter drei Jahren In schönen und altersgerecht gestalteten Räumen werden bei uns Kinder unter drei Jahren von fachkompetentem Personal liebevoll betreut und gefördert.