Angebot

Unsere Angebote orientieren sich an der Lebenswelt der Familien, die Ihren Weg zu uns finden und den Kindergarten als Ort der Begegnung sehen.

  • Liebevolle, kompetente Betreuung in unserem evangelischen Kindergarten

  •  einmal im Monat Frühstücksbüffet

    •  Kinder kaufen ein und lernen die Lebensmittel kennen

    •  erstes Kennenlernen von nachhaltigen und ökologischen Zusammenhängen

  • Vermittlung von christlichen Grundwerten

    •  Religionspädagogische Angebote

    • Monatliche Kindergartenandacht mit dem Pfarrer

    • Familiengottesdienste

  • Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen

    •  Resilienzförderung

    •  das Zusammenleben in der Gruppe und Kleingruppe

  • Integration - Inklusion von Kindern mit unterschiedlichen Entwicklungsverzögerungen/-störungen

    • "Sternstunden"

    •  Tiergestützte Therapie

  • Angebote zur Körpererfahrung

    •  Bewegungsangebote im Kindergarten

    •  Kooperation mit dem Sportverein Pr. Ströhen

    •  Psychomotorik 

    • Wahrnehmungsförderung

  •  Alltagsintegrierte Sprachförderung (BaSiK)

  •  Musikalische Förderung

  •  Aktionen/ Projekte am Nachmittag

  •  Zusammensein mit Eltern

    •  Elternabende/ Infonachmittage

    •  Elternaktionsveranstaltungen

    •  zweimal jährlich Elternsprechtagswoche

    •  zweimal monatlich Elterncafé

    •  Vater-Kind-Aktionen

  •  Mitten im Herzen von Pr. Ströhen - gemeinsame Aktionen mit den örtlichen Vereinen

  •  Besondere Angebote für die Vorschüler

  •  Generationsübergreifende Angebote

    •  Großelternnachmittage

    •  Kooperation mit dem benachbarten Seniorenheim

  •  Nachbarschaftspflege zu landwirtschaftlichen Betrieben.

    •  Erleben von Mensch und Tier auf dem Bauernhof

  •  Gemeinsame Ausflüge

 

Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr erfahren? Dann schauen Sie doch mal rein!

Konzept

Den gesetzlichen Rahmen für unsere Konzeption bildet das

Kinderbildungsgesetz NRW-KiBiz- mit seinem Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag.

In Anlehnung an den Bildungsplan des Landes NRW beinhaltet unsere Konzeption folgende Themenbereiche:

  •  Leitbild
  •  Entstehungsgeschichte des Kindergartens
  •  Religionspädagogische Arbeit
  •  Teamarbeit/Qualifikationen im Team
  •  QM - Qualitätsmanagement
  •  Derzeitige Angebotsformen und Zukunftsperspektive
  •  Die Bertreuung von U3 Kindern
  •  Bildung im Ev. Kindergarten Pr. Ströhen
  •  Bildungsplan NRW
  •  Was Kinder brauchen
  •  Erkenntnisse der Neurobiologie
  •  Aspekte der Entwicklungspsychologie
  •  Selbstbildung und Begleitung von Bildungsprozessen
  •  Wir verstehen uns als Entwicklungsbegleiter und Partner der Kinder
  •  Der Tagesablauf in unserem Haus
  •  Eingewöhnung
  •  Freispielzeit
  •  Bewegung
  •  Beobachtung und Dokumentation 
  •  Sprache/ alltagsintegrierte Sprachbildung
  •  Partizipation
  •  Integration/ Inklusion
  •  Kinderschutz
  •  Gesundes Aufwachsen
  •  Zahnprophylaxe
  •  Mittagsruhe im Kindergarten
  •  Zusammenarbeit mit den Eltern
  •  Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen
  •  Übergang von Kindergarten zur Grundschule
  •  Gemeindeleben/ Vereine

Mitarbeiter

 

Das sind wir!

Zurzeit besteht unser Team aus 13 Mitarbeiterinnen. Im Verlauf des Jahres bereichern Praktikanten/innen unterschiedlicher Schulformen unser Team. Leiterin unseres Kindergartens ist Kadia Oedekoven. Mit unseren unterschiedlichen Schwerpunkten und Qualifizierungen bilden wir ein starkes (Kompetenz) Team mit Herz -für Sie und Ihr Kind-. Wir verstehen uns als Entwicklungsbegleiter der Kinder und haben selbst auch Freude daran, z.B. durch Fortbildungen und wissenschaftliche Erkenntnisse uns stetig weiterzubilden.

 

Unsere Qualifikationen:

  •  Fachkraft für Frühpädagogik
  •  Fachkraft für Gesundheitserziehung im Elementarbereich
  •  Erziehungs- und Entwicklungsberaterin
  •  Fachkraft für Inklusion
  •  Kinderschutz, §8a
  •  Fachkraft für religiöse Bildung in Kindertageseinrichtungen
  •  Fachkraft für Sprachförderung (BaSiK, Bielefelder Screening, HLL, KonLab, gewaltfreie Kommunikation)
  •  Fachkraft für Gewaltprävention
  •  Fachkraft für Arbeits- und Sicherheitsschutz
  •  Mathematische Frühförderung im Alter von 2,5 bis 6 Jahren
  •  Musikalische Frühförderung von Kindern im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren
  •  Bewegungsförderung/Psychomotorik
  •  Naturerfahrung
  •  DELFI-Leiterinnen
  •  Sozialmanagement

"Alle Menschen sollten ihre Kindheit von Anfang an mit sich tragen." 

Astrid Lindgren

Betreuungszeiten

Unsere Öffnungszeiten ergeben sich aus den Buchungen der Eltern.

Derzeit haben wir Montag bis Donnerstag von 6.45 Uhr bis 16.30 Uhr

und Freitag von 6.45 Uhr bis 14.30 Uhr geöffnet.

 

 

Für die Betreuung Ihres Kindes bieten wir Ihnen folgende Buchungsmodelle an:

 

45 Std. Buchung (mit Über-Mittag-Betreuung)

Montag - Donnerstag: 6.45 Uhr - 16.30 Uhr Freitag: 6.45 Uhr - 14.30 Uhr

 

35 Std. Block (mit Über-Mittag-Betreuung)

 

Buchung Montag - Freitag: 6.45 Uhr - 14.00 Uhr

 

35 Std. Buchung

Montag - Freitag: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr Montag - Donnerstag: 14.00 Uhr - 16.30 Uhr

 

25 Std. Buchung

Montag - Freitag: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr 

 

Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden?

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, dann nehmen wir uns gerne Zeit für Sie!

Die reguläre Anmeldewoche für das neue Kindergartenjahr, legt das Kreisjugendamt fest.

Diese ist in der Regel in der ersten Dezemberwoche eines Jahres.